Im Auftrag des abenteuerlichen Bierbrauers John Martin im Jahr 1944 enthält das Guinness Special Export Stout alle Raffinessen der belgischen Braukunst. Der 8 % Alkoholanteil sorgt für kräftige Mundigkeit. Die schweren malzigen Aromen vereinen sich mit rauchig-gerösteter Gerste. Lakritze und Butterscotch spielen neben Melasse, Vanillenoten und Akzenten dunkler Früchte eine wichtige Rolle. Ein irisches Stout mit kontinentalen Ecken und Kanten.

Aroma

Geröstete Gerste, Butterscotch, Karamell und schwarze Johannisbeere

Geschmack

Vollmundiger Geschmack von geröstetem Kaffee mit Bitterschokolade, Salmiak-Lakritz, Melasse und Akzente dunkler Früchte